Wissen allein reicht nicht – man muss es auch anzuwenden wissen!

Simon Scholl ist Ihr persönlicher Kulturtaucher. Als interkultureller Trainer, Orientation Guide, Coach und Consultant führt er Sie an Indien heran, begleitet Sie nach Indien und steht Ihnen auch in Indien tatkräftig zur Seite.

Nach zahlreichen Aufenthalten, intensiven Praxisstudien und einschlägigen Berufs- und Projekterfahrungen in Indien verfügt er über einen tiefen, umfassenden Einblick in die indische Kultur und Geschäftswelt und das Vermögen, Ihnen ein sehr wertvoller Partner im Indiengeschäft zu sein.

Schon während seiner beiden Hochschulausbildungen setzte er sich intensiv mit den betriebswirtschaftlichen Herausforderungen international agierender Unternehmen sowie den Mechanismen interkultureller Wirtschaftskommunikation auseinander.

Berufliche Erfolge als Eventmanager in China oder Reiseleiter in Äthiopien bestärkten ihn in seinem Bestreben, sich als Indien-Spezialist zu positionieren.

Mit seinem einzigartig praxisnahen und erlebinsorientierten Konzept "Kulturtaucher - intercultural services" steht er seither internationalen Projekten und dernen Auslandsentsandten bei der Herausforderung zur Seite, in ein einzigartiges, indisches Umfeld hineinzuwachsen.

Im bislang umfassendsten Engagement war Kulturtaucher elf Monate lang für Bombardier Transportation im Delhi Metro Project tätig und unterstützte den Projekterfolg in zahlreichen Bereichen.


Kurzvita

2010 und 2011
Arbeit als interkultureller Trainer, u.a. an unterschiedlichen Standorten für SIEMENS DEUTSCHLAND

Geschäftsjahr 2009
Vor Ort-Unterstützung und HR Repräsentant für Bombardier Transportation India im Delhi Metro Projekt

Frühjahr 2008
Zweimonatige Geschäftsreise in alle indischen Metropolen, um das Kulturtaucher-Netzwerk vor Ort weiter auszubauen

Seit 2007
Arbeit als interkultureller Trainer für Indien

2007
Erwerb des Hochschulzertifikats „Interkultureller Trainer / Coach“ mit Studienschwerpunkten auf Indien und China an der Friedrich-Schiller-Universität Jena in Zusammenarbeit mit interculture.de

2006
Reiseleiter für Expeditionsreisen durch Äthiopien bei der Firma Rotel Tours

2005
Freiberuflicher Projektleiter in Shanghai in der chinesischen Filiale der Münchner Eventagentur Avantgarde Ges. für Kommunikation mbH

2001 bis 2005
Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Studienschwerpunkt Human Resource Management an der Fachhochschule München

Reiseziele bis 2010 (außerhalb Europas)
Argentinien, Äthiopien, Australien, Bangladesch, Chile, China und Hong Kong, Indien, Nepal, Oman, Sri Lanka, Tanzania, Thailand, Türkei, Uruguay, VAE